Fineline Tattoos und Ornamente


Feine Linien zu stechen ist nicht leicht. Es braucht viele Jahre Training oder extrem gutes Talent, um diese Tattootechnik zu beherrschen. Hier ein paar Beispiele für Tattoos aus meiner Hand, bei denen Linien und Motive filigraner werden. 

 

Tattoo Rostock, Fineline Tattoo, Tattoo Sonne Mond, TattooRitual, Tattoostudio Rostock
Tattoo Mehendi, Fineline Tattoo, Mandala Tattoo, TattooRitual, Tattoostudio Rostock

 

Mehendi - ursprünglich ein Stil der südosasiatischen Henna-Malerei, die bei Hochzeiten, z.B. in Indien, traditionell die Braut schmücken. Ca 4,5 h Arbeit

 

Tattoo Mehendi am Fuß

 

Lotus Fineline

Tattoo Elefant, Fineline Tattoo, Tattoostudio Rostock, Tattoo Rostock, TattooRitual

 

Elefant

Das Motiv bietet sich sehr für den Fineline -Stil an.

Tattoo Mehendi, Mandala Tattoo, Tattoostudio Rostock, Fineline Tattoo, TattooRitual

 

Tattoo Mehendi - wie eine Strumpfband zieht es sich über den Oberscheinkel

 

Fineline Tattoo Rosen - erster Stich. Hier siehst du wie der Fineline-Stil sich in einen zarten Stil mit Schattierungen auflöst.

 

EIne Auswahl zum Stöbern - klicke auf das Bild zum Vergrößern

Skyline Rostock, Tattoostudio Rostock, Tattoo Rostock, TattooRitual, Fineline Tattoo

Skyline von Rostock - filigran über den inneren Unterarm im Schriftzg endend...

TattooRitual, Tattoo Segelschiff sextant, Tattoostudio Rostock

 

Tattoo Merjungfrau: Auch hier habe ich mit feinen Linien gearbeitet.

 

Tattoo Engel und Löwin mit Lilie - alles mit einer einzigen feinen Nadel auf die Haut gezeichnet


Cover Up mit feinen Linien


CoverUp mit feinen Linien?!!! SEHR gerne!  Dieses alte sehr zarte Tribal wurde mit filigranen Ranken und Kirschblüten abgedeckt. Insgesamt ca 3,5 h Arbeit.

Tattoo Rostock, Tattoostudio Rostock, CoverUp Tattoo Tribal, TattooRitual, TattooDoktor
Tattoo Narben Cover, CoverUp Tattoo, TattooRitual TattooDoktor Tattoo Mohn, Getreide, Löwenzahn, Schmetterling, Kirschblüten

 

Großflächiges Narbencover mit feinen Linien und Schatten:

Beim genauern Betrachten kann man die Narben noch sehen. Es ging darum den Fokus von ihnen abzulenken. Die Kundin freut sich, dass die Leute sie jetzt neugierig wegen ihres Tattoos ansehen, nicht wegen der Narben. Damit konnte sie mit einer schweren Zeit abschließen.

 

Aufarbeitung eines alten Tattoos (oben das gelaserte Tattoo mit Vorzeichnungen und klein das alte Tattoo frisch im Original). Das alte sehr breite Tattoo wirkt nun im Hintergrund wie ein Schatten. Die feinen Linien des neuen Motives dominieren.